(CC BY 2.0) - Tuftronic10000 - flickr.com

Meine Sportart “Mountainbiken” ist der schönste und abwechslungsreichste Sport den es gibt. Man ist ständig an der frischen Luft und kann die wunderschöne Natur Deutschlands genießen. Dieser Sport erfordert Mut und eine Neigung zur Natur. Da man bei dieser Tätigkeit über Stock und Stein fährt, braucht man eine gute Ausrüstung. Nicht nur das Bike ist enorm wichtig, sondern auch der Schutz des Sportlers. Beim Kauf von verschiedenen Mountainbike Accessoires sollte auf keinen Fall gespart werden. Stürzt man während der Abfahrt, kann dies zu erheblichen Schäden fügen.

Was für Voraussetzung hat dieser Sport?

Für diesen Sport ausführen zu können, sollte man ein gutes Gleichgewicht haben. Die Abfahrt muss kontrolliert werden können. Zudem sollten man eine starke Muskulatur besitzen damit man die Schläge und Sprünge gut abfedern kann. Dazu kommt eine große Portion Mut.

Ist dieser Sport zu vergleichen mit Fahrradfahren?

Beim Fahrradfahren ist der Körper weniger gefordert als beim Mountainbiken. Beim Fahrradfahren geht es weniger über Stock und Stein. Mountainbiken wird meistens in den Bergen gemacht. Schon der Begriff alleine sagt, das diese Sportart in den Hügeln und Bergen praktiziert wird.

Wie schwierig ist es Profi zu werden?

Es gibt eine große Anzahl Biker, die diesen Sport beruflich ausüben. Durch die Saison gibt es in verschiedenen Ländern je 1-2 Rennen. Um Profi zu werden, muss man jedoch schon mehrere Jahre dabei sein und dies ständig wieder üben und verbessern. Ich mache es aus Spaß und aus Ausgleich zu meiner Arbeit. Damit man Profi werden kann, muss man schon früh beginnen. Das heißt, mit spätesten 7 Jahre muss man hart und ehrgeizig trainieren und wenn möglich so viele Rennen fahren wie möglich. Jeder muss aber selber entscheiden, wie er diesen faszinierenden Sport ausüben möchte.

Ich hoffe, viele von euch werden es probieren und einige werden bestimmt eine Leidenschaft für diese Sportart entwickeln.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>